Gliederung :

1.
            Allgemeine Hinweise
2.
            Informationen über mich als Verantwortlicher
3.
            Rechte der Nutzer und Betroffenen
4.
            Informationen zur Datenverarbeitung 


1. Allgemeine Hinweise :

In dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung meiner
persönlichen Website   
„fumema.eu".
Diese Website dient hauptsächlich der Information meiner Besucher und personenbezogene Daten über die Nutzer werden von mir
nur im Rahmen der Erforderlichkeit verarbeitet.
Ich, als Websitebetreiber, nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst., behanle Ihre personenbezogenen Daten
vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.


Passive Datenerfassung :
Ich benutze für meine Website keine Cookies, keine Tracker und keine Statistik-Tools wie Google Analytics oder Piwik und auch
keine anderen Webtools, die das Userverhalten aufzeichnen.
Daten zu Ihrer Person werden von mir, als Datenschutzverantwortlicher, nur dann erfasst, wenn Sie mir diese über die Möglichkeiten
der Webseite selbsttätig mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in mein Gästebuch eintragen oder mir bei
Mailkontakt über meine Kontaktadresse zusenden. Eine aktive Erfassung Ihrer persönlichen Daten, durch den Websitebetreiber
selbst, erfolgt nicht.


Aktive Datenerfassung :
Andere Daten werden wiederum automatisch beim Besuch der Website durch IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische
Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs).
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten werden zur Analyse
Ihres Nutzerverhaltens verwendet.
Durch folgende Provider werden Daten von Ihnen erhoben, wenn  Sie meiner Website besuchen :
1. durch den Web-Server meines Hosters 1&1 IONOS
2. durch GOOGLE beim Aufruf verknüpfter GOOGLE-MAPS auf meinen Seiten und
3. durch ONLEX.de, dem Anbieter meines Gästebuches und Besucherzählers (Counters).
Genaue Erläuterungen über den Umfang der Datenspeicherung erfolgt im
Punkt 4. Informationen zur Datenverarbeitung.

2. Informationen über mich als Verantwortlichen :
 
Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne / Datenschutzverantwortlicher ist :

Detlef Achim Knoth
Raiffeisenstrasse 34
97631 Bad Königshofen i. Grabfeld
Deutschland
Telefon : +49 9761 7218430
Handy :   +49 1575 3602116


E-Mail-Adresse :


Hinweis : Die E-Mail-Adresse ist zur Spy-Bot-Abwehr nur als Bild eingefügt !

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung als Provider (technische Bereitstellung dieser Website und
Durchführung von WebAnalytics) ist :

1&1 IONOS SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur
E-Mail: info@ionos.de
Bei Fragen erreichen Sie das Team von 1&1 IONOS SE schnell und bequem unter Tel. 0721 / 170 555

Sobald Webseiten-Betreiber Daten auf Provider-Systemen speichern bzw. verarbeiten, müssen Sie dies nach
Art. 28 DSGVO rechtlich absichern. Aus diesem Grund habe ich die Möglichkeit wahrgenommen, einen kostenfreien Vertrag
zur Auftragsverarbeitung (AVV) mit meinem Provider 1&1 IONOS SE Deutschland abzuschließen.

Siehe auch :
https://www.ionos.de/hilfe/datenschutz/allgemeine-informationen-zur-datenschutz-grundverordnung-dsgvo/auftragsverarbeitung/

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen :
 
Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen folgende Rechte :
- Sie haben ein Auskunftsrecht bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die der Verantwortliche
   verarbeitet (Art. 15 DSGVO)
- Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden Daten, wenn diese unrichtig oder unvollständig gespeichert
   werden (Art. 16 DSGVO)
- Sie haben das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
- Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO)
- Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
- Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten (Art. 21 DSGVO)
- Sie haben das Recht nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden
   Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich
   beeinträchtigt (Art. 22 DSGVO)
- Sie haben das Recht, sich bei einem vermuteten Verstoß gegen das Datenschutzrecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
   zu beschweren
(Art. 77 DSGVO). Zuständig ist die Aufsichtsbehörde an Ihrem üblichen Aufenthaltsort, Arbeitsplatz oder am Ort
   des vermuteten Verstoßes.

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden
sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der
Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich
oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese
Empfänger.
Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige
Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f)
DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der

Direktwerbung statthaft.

III. Informationen zur Datenverarbeitung :

Ihre bei Nutzung meines Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung
entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden
Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.
 
Serverdaten / Hosting :
Meine Internetseite wird durch die Firma 1&1 IONOS SE Deutschland gehostet.
https://www.ionos.de/impressum

Diese ist verantwortlich für die Datenverarbeitung von Webseitenbesuchern meines 1&1 IONOS-Produktes :


--- Zitat ---
"
Welche Daten meiner Webseitenbesucher speichert IONOS?
Es werden folgende Daten von Webseitenbesuchern erhoben, die direkt bei der Erhebung anonymisiert werden :
- Referrer (zuvor besuchte Webseite)
- Angeforderte Webseite oder Datei
- Browsertyp und Browserversion
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendeter Gerätetyp
- Uhrzeit des Zugriffs
- IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)
Zusätzlich findet eine Verarbeitung durch 
WebAnalytics statt.
Zu welchem Zweck werden die Daten erhoben?
Die Daten werden aus berechtigtem Interesse erhoben, um die Sicherheit und Stabilität des Angebots zu gewährleisten und den Webseitenbesuchern ein Höchstmaß an Qualität bereitstellen zu können.
Wie lang werden die Besucherdaten gespeichert?
Die Daten werden 8 Wochen gespeichert.
Werden Besucherdaten an Dritte weitergegeben?
Nein, Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Findet ein Transfer von Besucherdaten in Drittstaaten außerhalb der EU statt?
Nein, ein Transfer in Drittstaaten findet nicht statt."
--- Zitat-Ende ---
Siehe auch :
https://www.ionos.de/hilfe/datenschutz/datenverarbeitung-von-webseitenbesuchern-ihres-11-ionos-produktes/11-ionos-webhosting/

Die Firma 1&1 IONOS gibt an, zu statistischen Zwecken anonymisierte Daten der Besucher für WebAnalytics zu erheben.
Diese Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

--- Zitat ---

"Muss ich als Kunde WebAnalytics in meinen Datenschutzhinweisen erwähnen?
Tracking und Logging sind standardmäßig aktiviert. Dies muss in Ihren Datenschutzhinweisen Erwähnung finden.
Mit welchen Technologien ermittelt IONOS die Daten?
Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt.
Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet WebAnalytics
keine Cookies.
Welche Daten speichert IONOS von meinen Websitenbesuchern?
IONOS speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können.
Es werden folgende Daten erhoben :
- Referrer (zuvor besuchte Webseite)
- Angeforderte Webseite oder Datei
- Browsertyp und Browserversion
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendeter Gerätetyp
- Uhrzeit des Zugriffs
- IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)
Zu welchem Zweck werden die Daten erhoben?
In WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots
erhoben.

Werden Daten an Dritte weitergegeben?

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben."
--- Zitat-Ende ---
Siehe auch :
https://www.ionos.de/hilfe/datenschutz/datenverarbeitung-von-webseitenbesuchern-ihres-11-ionos-produktes/webanalytics/

ONLEX.de  Gästebuch und Besucherzähler :

Auf der Eingangsseite meines Internetauftritts gibt es einen Besucherzähler (Counter) und einen Gästebuch-Button.
Beides, das Gästebuch als auch der Besucherzähler, sind ein kostenloses Angebot von ONLEX.de.
Die Nutzung von ONLEX ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit bei ONLEX personenbezogene
Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis.

Mit dem Klick auf den Gästebuch-Link werden Ihre freiwillig eingegebenen Daten verschlüsselt an ONLEX
übermittelt. (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO).
Datenverarbeitung bei ONLEX :
--- Zitat ---
..."Allgemeine Daten
Wenn du als Besucher auf unsere Webseite oder als Programmnutzer auf die Programme zugreifst, die auf Webseiten unserer
User
eingebunden sind, werden automatisch Informationen (Server-Logfiles) erfasst. Diese Informationen beinhalten:

- Art des Webbrowsers
- verwendetes Betriebssystem
- Domainnamen deines Internet Service Providers
- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

-
Uhrzeit der Serveranfrage und Ähnliches

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf deine Person zulassen.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Anonyme Informationen dieser Art
werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinter stehende Technik zu optimieren.
Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. c und f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines
Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen gestattet.


Counter

Ruft ein Programmnutzer eine Seite auf, wo ein User den Counter eingebunden hat, fallen allgemeine Daten (s.o.) an. Damit die
Funktion des Counters entsprechend des Auftrags zwischen dem User und Onlex gewährleistet wird, speichern wir einmalig die
IP-Adresse. Sobald der Counter von einer anderen Quelle aus aufgerufen wird, findet ein Vergleich beider IP-Adressen statt,
wobei die ältere IP-Adresse gelöscht wird. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse
auf deine Person zulassen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit
anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Anonyme
Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinter stehende Technik zu
optimieren. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. c und f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung
eines Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen gestattet.


Gästebuch
Onlex bietet seinen Usern die Möglichkeit zu jedem gemachten Gästebuch Eintrag technische Informationen zuzusenden. Diese
technischen Informationen sind freiwillig und müssen vom User aktiviert werden. Diese technischen Informationen entsprechen
inhaltlich den allgemeinen Daten (s.o.). Wenn ein User diese Information aktiviert hat, muss er seine Programmnnutzer über die
Verwendung dieser Daten informieren.

Sofern der User in seinem Gästebuch die Möglichkeit erlaubt hat, externe Bilder einzubinden, oder selbst externe Quellen
(z.B. Gästebuch-Banner, CSS-Datei), können an den Quellen ebenfalls Datenerhebungen stattfinden. Der User ist daher verpflichtet,
den Programmnutzer darüber zu informieren.


Die Angaben von Daten in den jeweiligen Gästebuch-Feldern werden vom jeweiligen Programmnutzer freiwillig eingegeben.
Sind Felder als Pflichtfelder deklariert, so muss der User den Programmnutzer darüber unterrichten, aus welchen Gründen dies
geschieht und wie diese Daten verwendet werden. Alle Daten werden gespeichert und werden u.a. auch zur Ermittlung und der
Bekämpfung von Spam verwendet. Eine Identifikation des einzelnen Nutzers wie auch Zusammenführung mit anderen Datenquellen
erfolgt nicht. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. c und f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung
eines Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen gestattet."

--- Zitat-Ende ---
Hinweis :
Die Zusendung
technischer Informationen zu jedem gemachten Gästebucheintrag ist in meinen Einstellungen nicht aktiviert.
Zur näheren Identifizierung des Kontaktes und zur eventuellen Kontaktaufnahme sind in meinem Gästebuch folgende Felder
als
Pflichtfelder deklariert : Name, E-Mail-Adresse und Eintrag. Die E-Mail-Adresse wird zum Schurtz vor Spy Bots und E.Mail-
Harvestern durch ONLEX bei der Übertragung mittels JavaScript verschleiert. Ausserdem  habe ich die Darstellung der E-Mail-
Adresse online in meinen Gästebuch-Einstellungen unterdrückt und nur ich kann sie einsehen.
Die Angabe von Herkunft und eigene Homepage erfolgt auf freiwilliger Basis.
Das Gästebuchbanner wurde aus eigener Quelle eingebunden.

Google-Maps :

In meinem Internetauftritt setze ich Google Maps zur Darstellung von Standorten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der
Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.
Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren
Internet-Browser ein "Cookie" auf Ihrem Endgerät. Um meinen Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen,
werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei kann ich nicht ausschließen, dass Google Server in den USA
einsetzt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mein berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität
meines Internetauftritts.
Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und
an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.
Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies
durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den

Google-Nutzungsbedingungen
 https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de
und den
Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html
Überdies bietet Google unter
https://adssettings.google.com/authenticatedhttps://policies.google.com/privacy
weitergehende Informationen an.

Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit :

Sofern Sie per Gästebuch oder E-Mail mit mir in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur
Bearbeitung Ihres Anliegens / Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihres
Anliegens / Ihrer Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung kann ich Ihr Anliegen / Ihre Anfrage nicht oder
allenfalls nur eingeschränkt bearbeiten.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihr Anliegen / Ihre Anfrage abschließend bearbeitet worden ist, oder Sie mich um Löschung
aller Daten ersuchen.

Nutzerbeiträge, Kommentare und Bewertungen :

Ich biete Ihnen an, auf meinen Internetseiten eigene Gast-Beiträge zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch
nehmen, verarbeite und veröffentliche ich Ihren Beitrag sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.
Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit
Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie mich lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.


Datensicherheit / SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung :

Die Abkürzung "SSL" steht für "Secure Sockets Layer". Dabei handelt es sich um ein Protokoll, das sicher stellt, dass Daten mit
einer verschlüsselten Verbindung im Internet Daten übertragen werden können.

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung Ihrer Daten oder vertraulicher Inhalte, die Sie an mich als Seitenbetreiber
senden, nutzt meine Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.
Da die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung auf fumema.eu
aktiviert ist, sind die Daten, die Sie an mich übermitteln
, für Dritte nicht mitlesbar.
Die verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile des Browsers “https://” steht und zusätzlich ein
grünes
Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erscheint.

gez. Detlef Achim Knoth              zuletzt geändert : 12.02.2020

>>>>>>  DATENSCHUTZERKLÄRUNG erstellt in Anlehnung an die Hinweise auf den Seiten von  1&1 IONOS